Auch mit Ü45 jetzt voll im Einsatz

Ein ganz besonderer Lehrgang ging an dem zweiten Aprilwochenende in Bad Orb zu Ende. Eine Teilnahmevoraussetzung der Truppmann 1-Ausbildung war ein Lebensalter von über 45 Jahre. Auch die Ausbilder haben diese Bedingung alle erfüllt. KBI Markus Busanni hatte die Idee des Lehrgangs: „Uns ist aufgefallen, dass es im MKK ein Potential an Einsatzkräften gibt, die bisher an keiner Grundausbildung teilnehmen konnten und – nennen wir es mal kameradschaftlich – ein höheres Alter besitzen. Diese Fünfundvierziger, und auch ein paar Ältere, wollen wir erreichen und ihnen die Grundausbildung näherbringen.” So trafen sich Anfang März drei Kreisausbilder und leider nur fünf Teilnehmer, um auf das gemeinsame das Ziel hinzuarbeiten. Die erfahrenen Kameraden, der Ausbildungsleiter Stephan Richter (ehemaliger Gemeindebrandinspektor Birstein), Oliver Lüdde (SBI Bad Soden-Salmünster) und Uwe Gärtner (Feuerwehr Freigericht), konnten die „reiferen Jahrgänge“ (eine Frau und vier Männer) begrüßen. Die [...]

Von |21. April 2017|
Nach oben