Schöneck-Oberdorfelden

Personalstärke

Einsatzabteilung 39
Jugendfeuerwehr 14
Kindergruppe 10
Ehren- und Altersabteilung 3

Feuerwehrverein

Gründung 1925
Mitglieder 308

Oberdorfelden
Einsatz- und Gefahrenschwerpunkte

  • drei Aussiedlerhöfe
  • Hochhaus mit 8 Stockwerken
Fahrzeugbestand und Baujahre

LF 8/6
1992 MTF 2006 GW-L 2005
Ereignisse

Die Freiwillige Feuerwehr Oberdorfelden wurde 1925 von 25 Mitgliedern gegründet und verfügte damals über eine Handdruckspritze und einen Geräteraum. Ca. 1950 wurde der erste TS-Anhänger beschafft, 1963 war die gebrauchte VW-Pritsche mit Plane das erste Fahrzeug in der neuen Unterstellhalle. Im November 1969 erhielt die Wehr ein LF8 TS und bezog das neue Gerätehaus, das bis heute genutzt wird. Die Gründung der Jugendfeuerwehr fand 1961 statt. Nach dem Zusammenschluss zur Gemeinde Schöneck wurde 1973 die erste gemeinsame Jahreshauptversammlung abgehalten. Wie auch in den beiden anderen Ortsteilen, wurde die Voraushelfergruppe 1999 gegründet. Der Umbau des Gerätehauses wurde 2003 abgeschlossen und im Jahr 2005 mit einem LKW, der in Eigenleistung mit Vereinsmitteln zum MZF umgebaut wurde, gefüllt.

Kontakt 

Freiwillige Feuerwehr Oberdorfelden

61137 Schöenck

E-Mail: info[at]feuerwehr-schoeneck.de
Homepage: www.feuerwehr-schoeneck.de