Blaulicht-Camp und Hessische Feuerwehrleistungsübung abgesagt

Schweren Herzens müssen wir euch mitteilen, dass auf Grund der aktuellen Lage bzgl. des Coronavirus das Blaulichtcamp 2020 abzusagen. 

Das Organisationsteam trägt die Verantwortung gegenüber unseren Jugendlichen, den Betreuer/innen sowie den Erziehungsberechtigten und mussten sich letztendlich zur Absage entschließen.

Getreu dem Motto „ aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ wird es einen neuen Termin für das Blaulicht-Camp geben!!! Dies […]

von |März 27th, 2020|Aktuelles|0 Kommentare

Ausbildungsbetrieb vorerst eingestellt

Wie Kreisbrandinspektor Markus Busanni am Abend nach entsprechendem Erlass des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport und in Absprache mit der Bürgermeisterdienstversammlung bekannt gab, werden bis mindestens 10.04.2020 (Ostern) sämtliche Aus- und Fortbildungsveranstaltungen auf Kreisebene und bis auf Weiteres auf Landesebende aufgrund der Ausbreitung des SARS-CoV-2-Viruses abgesagt.

Dies betrifft im einzelnen die beiden bereits […]

von |März 12th, 2020|Aktuelles|0 Kommentare

Trauer um Axel Habermann

von |März 1st, 2020|Aktuelles|0 Kommentare

Ruhige Feiertage für die Feuerwehren

Die Kreisfeuerwehr des Main-Kinzig-Kreis zieht nach den Weihnachtsfeiertagen Bilanz.

Insgesamt waren die Feuerwehren im Main-Kinzig-Kreis zu elf Brandeinsätzen und vierundzwanzig Hilfeleistungseinsätzen gefordert worden. Allerdings fanden die Kameradinnen und Kameraden allgemein keine größeren Einsatzlagen vor.

In Maintal-Wachenbuchen kam es zu einem Kaminbrand an einem Wohnhaus. In Hanau kam für eine Katze jede Hilfe zu spät. Sie […]

von |Dezember 30th, 2019|Aktuelles, Einsätze|0 Kommentare

Landrat Stolz übergibt Zuschüsse an Feuerwehren

Feuerwehrauto reihte sich an Feuerwehrauto. Was sonst auf eine größere Gefahrenlage hindeuten würde, war tatsächlich ein freudiger Anlass. Denn 20 neue Feuerwehrfahrzeuge, darunter ein Rettungsboot, wurden vor dem Hilfeleistungszentrum des Main-Kinzig-Kreises im Freigerichter Ortsteil Somborn an die ehrenamtlichen Einsatzkräfte im Main-Kinzig-Kreis übergeben. Die Ausgaben liegen bei insgesamt 1,6 Millionen Euro, die von den Städten […]

von |Dezember 28th, 2019|Aktuelles|0 Kommentare